Rückblick .....

Tennis Nikolaus-Olympiade 2012 ein toller Erfolg

Eine Nikolaus-Olympiade führte am 08.Dez. die Tennisabteilung des BSV Leeden/Ledde in der Turnhalle Ledde durch. Betreut wurde die Veranstaltung von der Tennisschule M-K-Tennis-Sport aus Lengerich. Über 30 Tennis-Kids im Alter von fünf bis zwölf Jahren und deren Eltern hatten sich für die Nikolaus-Olympiade angemeldet. Drei unterschiedliche Disziplinen galt es zu absolvieren.
Beim Doppel-Tennis mit den Eltern hatten die Kinder sehr viel Spaß. Auch die zwei anderen Aufgaben wurden mit großem Ansporn erledigt. Die Sieger Jonny L., Caroline A., Finn B. und Pascal M. wurden mit einem Pokal ausgezeichnet. Auch alle anderen Teilnehmer sowie die vier besten Eltern (Karina R. Jürgen S. Marcel E. und Kai U.) erhielten ein Präsent.
Fotos>>
   
 

M-K-Tennis-Sport unterstützt Tennis 
für Menschen mit Handicap

Gelungene Freizeit-u. Urlaubsmaßnahme in Playa D`Aro

Der BSV Leeden/Ledde und die Ledder Werkstätten führten in der Zeit
vom 14.–27.10.2012 
eine gemeinsame Urlaubsfahrt an die Costa Brava in Spanien durch.

Unter den Teilnehmern seitens des BSV waren auch zwei ausgebildete Trainer der
Tennisschule M-K-Tennis-Sport, die Schnuppertennis und Walken im Angebot hatten.
Neben einem breit gefächerten Reiseprogramm wurde das Sportangebot begeistert
angenommen. Ziel im Sportbereich war es, den Ausbau der motorischen und kognitiven
Fähigkeiten zu fördern und Spaß an gemeinsamer Bewegung zu vermitteln.

 
Über begeisterte Teilnehmer und der Frage
nach „mehr“ freute sich das Trainerteam.
Sie wurden als Dankeschön mit einem
selbstgebastelten Geschenk überrascht. 



Sonnige Ferienfreizeit mit Manni und Birgit

 
Ein Bericht von Helena Altevogt und Maja Brüggemann.
 
  Vom 14. bis 15. August und vom 16. bis 17. August 2012 fand die Tennis-
  Ferienfreizeit mit Manni und Birgit auf der Tennisanlage am Habichtswald in 
  Leeden statt.
  Die Bambinos hatten am 14./15. August eine lustige Zeit mit ihren Trainern.
  Es  wurde viel gespielt und gelacht. Zum Abschluß der Bambino-Freizeit gingen 
                                     die Trainer (Manni u. Birgit) und die Übungshelfer (Helena u. Maja) mit den
                                      Kindern durch den Habichtswald zum Regenbogencamp, um dort Eis zu essen
                                      und auf dem Abenteuerspielplatz zu spielen.
 
Die zwölf Teilnehmer der Jugend-Tennis-Ferienfreizeit am 16./17. August hatten viel Spaß miteinander.
Manni und Birgit dachten sich tolle Spiele aus! Nach dem Doppelturnier am zweiten Tag ging es mit Trainern und Helfern zum Schwimmen und Toben ins Schwimmbad des Regenbogencamps.
Allen hat es viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf das nächste Jahr.
 

Ein Krimi in Rheine

 
Am 15.05.2012 kam es zu einem wahren Tenniskrimi beim Punktspiel der U 12 Mädchen in Rheine

Maja B. vom U-12 Team des BSV Leeden-Ledde spielte ein überragendes Einzel mit einen tollen Ergebnis.

Mit ihrer Gegnerin Lin ...... spielte sie über 3 Stunden 3 Sätze und einen Tiebreak aus, jeder erlangte 18 Punkte,

jedoch gewann Maja B. .

Während des Spieles lagen oft die Nerven blank und in den Augen der beiden Kämpferinnen schwammen schon kleine Tränen . Die Erleichterung der Siegerin war deutlich zu sehen , bei ihrer Gegnerin kamen vor Enttäuschung und körperlichen Anstrengung die Tränen .Zur gleichen Zeit spielten Kati H.

 und Britte C. ein sehr gutes Spiel , das der BSV mit Kati H. für sich entschied .

Außerdem holten Helena A. unde Kati H. im Doppel gegen Merle K. und Britte C. den Sieg , somit holten die U-12 Mädchen vom BSV den klaren Gesamtsieg mit 3:0 Punkten !

(Bericht von Helena Altevogt)
 
 
 
 

Nachbericht zum Aktionstag am Habichtswald
"Unser Dorf spielt Tennis" am 29.04.2012

An der bundesweiten Aktion „Deutschland spielt Tennis“,
einer Initiative des Deutschen Tennis Bundes (DTB),
beteiligte sich der BSV Leeden/Ledde zum ersten Mal.
Bei herrlichem Wetter bot der Verein bei großem Besucherandrang ein attraktives Programm für die ganze Familie.
 

Im Vordergrund stand der Tennissport. Jedermann, ganz gleich ob Vereinsmitglied oder nicht, konnte in die Welt des Tennis hinein schnuppern. Der Verein bot damit die Möglichkeit, die Vielseitigkeit und die Attraktivität des „weißen Sports” hautnah zu erleben. Das Angebot um-fasste ein ganztägiges kostenloses Schnuppertraining, Kleinfeldtennis für Kinder und eine Tennis-Olympiade. Sportlich ambitionierte Spieler konnten sich in einem Doppelturnier beweisen.

Das schönste Kompliment des Tages kam von Bürgermeister Stefan Streit, der sich sehr beeindruckt zeigte von der schönen Tennisanlage des BSV Leeden/Ledde, die bestens besucht war. Insgesamt nahmen mehr als 250 Gäste an dem Aktionstag teil. Namhafte Gäste waren ebenfalls zu Besuch, etwa der Vorsitzende des BSV „Westfalia“ Leeden/Ledde, Udo Sackermann und IG-Vorsitzender Jörg Michel 
Auf dem Foto: Bürgermeister Stefan Streit
mit dem Trainer-Team M-K-Tennis-Sport  und Kreismeister Jan Sackermann

Ein Höhepunkt des Aktionstages war die am späten Nachmittag durchgeführte Tombola, bei der mehr als 100 Preise unter allen Teilnehmern verlost werden konnten. Der Verein lobte dabei als Hauptgewinn ein Tennis Racket aus. Der Gewinner des Tennisschlägers Frank Nowroth war überglücklich.
Der Vorstand freut sich sehr über den großen Erfolg der Veranstaltung. Er bedankt sich herzlich bei allen Helfern, Vereinsmitgliedern und Sponsoren, die zum Gelingen des Aktionstages beigetragen haben
.


 -13.05.12- Spannende Spiele auf der BSV-Anlage

Am 12.05. hatten die U8 gemischt, U10 Mädchen, U12 Jungs ein Heimspiel auf der BSV-Anlage am Habichtswald 4. Die U12 Mädchen spielten auswärts beim Heeker TC.

Die U8 gemischt mussten sich gegen Union Münster mit 5:15 geschlagen geben. Am Start waren (von links) Johanna S., Pilipp R. Henrick S. Lukas L. und Ole
Das letzte Spiel der U8 findet am 22.05. gegen Westerkappeln statt. Bei einem Sieg wäre der Gruppensieg noch möglich.
Mannschaftsaufstellung am 22.05.!!!
 Jan S., Siemon R., Raphael E., Johanna S.
 
 

 

 

 

 

Die U10 Mädchen mit Jule S. und Lisa N. konnten nach 1:1 im Einzel den
wichtigen 2. Punkt zum Sieg im Doppel holen und konnten den Sieg für BSV-Leeden klar machen. Nach zwei Siegen kann sich die Mannschaft mit 4:0 Punkte auf dem ersten Platz festsetzen.
 
 
 
 
 
 Hannes M. und Pascal M. von den Jungen U12 mussten sich nach tollen Einzeln und Doppelspielen mit 0:3 gegen TC Ostbevern 1 im ersten Punktspiel geschlagen geben. Leider ging das Doppel trotz Matchball im zweiten Satz an die Gegner.
Die U12 Mädchen mussten auswärts beim Heeker TC  antreten. Für den BSV Leeden/Ledde haben gespielt: Im Einzel Maja B und Katarinna H. und im Doppel Helena A. und Katarina H. Die 3 Mädels konnten diese Begegnung mit 2:1 für sich entscheiden. Die Punkte für Leeden holten Maja B. im Einzel und im
Doppel Helena A. mit Katarina H. Mit 2:2 Punkten belegt die Mannschaft in der Tabelle den 3.Platz
 
 
 Ergebnisse unter The League!!!! Link anklicken und Vereinsname eingeben.
 
 
 
 

-05.05.12- Toller Auftakt für den BSV Leeden/Ledde

Mit zwei Siegen und einer Niederlage startet die BSV-Jugend am 05.Mai in die Sommersaison 2012.
Die U8 Mannschaft punktete mit 15:5 Punkten gegen den THC Münster1. Für den BSV starteten Jan und Ole Sackermann, Simon Rosenbusch und Johanna Südfeld.
Einen klaren 3:0 Sieg errang die U10 Mannschaft mit Carina Spremberg und Jule Suhre gegen den TC Handorf.
Eine Nummer zu groß waren die Gegner des TC Grün-Weiß Mesum in der Altersklasse U12 für Helena Altevogt und Maja Brüggemann des BSV Leeden/Ledde. Mit 3:0 Punkten ging der Sieg an die Gegner.
Leider mußte das Spiel der U12 Jungen gegen TC Handorf aufgrund schlechter Wetterverhältnisse verschoben werden.  
 
Die erfolgreiche U8 Mannschaft des BSV Leeden/Ledde

-29.04.12- Kinder-Olympiade ein voller Erfolg

 Am  Sonntag, 29.04.12  fand bei der Tennisabteilung BSV Leeden/Ledde der große Aktionstag 

"unser Dorf spielt Tennis"  auf der Aussenanlage am Habichtswald statt.

Ein speziell für Familien aufgestelltes Programm bot allen Interessierten die Möglichkeit, sich über den Verein und seine Angebote für Jung und Alt zu informieren.

 

Bei herrlichem Tenniswetter ließ der erhoffte Besuch nicht lange auf sich warten.

Die Jugendwartin Elke Witte und Trainer Manfred Kortz  hatten  zwei Tennisplätze in ein buntes Tennis-Kinderland verwandelt und  einen Parcours für eine Kinder-Olympiade mit verschiedenen Stationen  aufgebaut.

Zum Einstieg konnten sich die jungen Besucher beim sogenannten „Low-T-Ball“ und im Tennis-Kennenlern-Parcour versuchen.

Schon nach kurzer Zeit war der Ehrgeiz geweckt und es entwickelten sich lange Ballwechsel mit zum Teil tollen Schlägen.

Bürgermeister Stefan Streit zeigte sich hochzufrieden mit dem gelungenen Aktionstag und durfte dem neuen Kreismeister der U 8, Jan Sackermann, persönlich zu der tollen Leistung gratulieren und nach einem kleinen Show-Match mit dem frisch gebackenen Kreismeister die Kinderolympiade für eröffnet erklären.

Bei der Kinder-Olympiade  konnten die begeisterten Kinder ihre Geschicklichkeit in verschiedenen Disziplinen mit Schlägern und Bällen unter Beweis stellen und möglichst viele Punkte sammeln.

So mancher Zuschauer staunte nicht schlecht über die Disziplin und Geduld, mit der alle Kinder den Parcours durchliefen und sichtlich ihren Spaß daran hatten.

An der letzten Station, dem Glücksrad, konnten weitere Punkte erdreht werden.  Alle Kinder erhielten für die Teilnahme an der Olympiade eine Medaille und Preise. Den ersten Platz erkämpfte sich Philipp Rosenbusch .
 

Für alle anderen Besucher hatte der BSV ebenfalls Einiges zu bieten.

Die kleinsten Gäste konnten sich in einer Spiel- und Malecke sowie mit Seifenblasen vergnügen. Der Zauberer  Reinhard Hahne und die Jongleure Pascal und Aaron zeigten ein lustiges, stimmungsvolles Programm.

Die BSV Mitglieder versorgten die anwesenden Gäste mit Getränken, frisch gebackenem Kuchen und gegrillten Würstchen.

Alle Tennis-Interessierten wurden nicht nur über Wissenswertes zu Training, Beiträgen und sonstigen Angeboten informiert, ihnen bot sich auch die Möglichkeit ,direkt beim Juxturnier ins Spielgeschehen einzusteigen. Mit einer Rekordzahl von 25 Teilnehmern war auch diese Aktion ein voller Erfolg.
Bei dem Gewinnspiel "Wieviel Tennisbälle befinden sich im Korb" holte sich Frank Nowroth den Hauptgewinn, einen Tennisschläger.
 
Die BSV Tennisanlage in Leeden war an diesem Tag der Besuchermagnet.

Schnuppern für Tennis-Neugierige!!!

Immer sonntags von Mai - September besteht nach Terminabsprache die Möglichkeit,
für Erwachsene auf der Tennisanlage des BSV Leeden/ Ledde 30 Min kostenlos in den Tennissport reinzuschnuppern.  mehr Info´s hier

Samstags schnuppern für Kinder

Immer samstags von Mai - September besteht die Möglichkeit, kostenlos am Habichswald 4 in Leeden
von 9.30 - 10.30 bei den Bambinos und  von 10.30 - 11.30  bei den Talentinos reinzuschnuppern. 
Im Winter kann von Oktober - Ende März zu den gleichen Zeiten in der Turnhalle Ledde geschnuppert werden.    mehr Info´s hier
 

Neue Tennis-Kurse starten

Unsere neuen Kurse für Einsteiger (Erwachsene) starten ab Mai auf der Anlage
des BSV Leeden/Ledde am Habichtswald 4. 
einfach vorher melden!                                                 
per e-Mail oder ruft uns an!                                              Wir freuen uns auf euch!
           Telefon: (05481) 7510
           e-Mail: info@manfred-kortz-tennis.de
 
 

-27-04-12- Jan Sackermann Kreismeister 2012 

 Toller Erfolg für unsere Tennisschule M-K-Tennis-Sport

Die U8-Jugend des BSV Leeden/Ledde und TC Lengerich 
schlägt stark auf.

 

 

Den Titel des Kreismeisters der U 8 holte Jan Sackermann (Jahrgang 2004) vom BSV Leeden/Ledde.

Sackermann setzte sich zur Freude unserer Tennisschule sowie der Jugendwartin Elke Witte vom BSV Leeden/Ledde gegen 23 Mitkonkurrenten durch und zeigte im spannenden Finale gegen den stark spielenden Jörn Spahn vom TC Ostbevern Nerven und sicherte sich mit 2:1 Sätzen den Kreismeistertitel !!Mit diesem Sieg qualifizierte sich Jan Sackermann für die im Mai stattfindenden Bezirksmeisterschaften. 
  
Simon Rosenbusch (Jahrgang 2004) konnte sich ebenfalls für die Endrunde qualifizieren und erzielte einen ausgezeichneten 6. Platz. Das Nervenglück spielte nicht mit, um noch weiter vorn zu landen.
 
Ole Sackermann  (BSV - Jahrgang 2006) als jüngster Teilnehmer verfehlte nur knapp die Endrunde. Er belegte einen hervorragenden 2. Platz in der Vorrunde und wurde von Organisator Thomas Heilborn als jüngster Starter lobend erwähnt.
 
Für den BSV Leeden/Ledde waren desweiteren Johanna Südfeld und Philipp Rosenbusch am Start.
 
 
 
 
Der Lengericher TC wurde bei den U8 durch Hendrik Schulze und Lukas Lisso (Bild) vertreten.
 Beide sammelten in der Vorrunde viel Matchpraxis für ihre weitere Tennislaufbahn.

In der Altersklasse U12 spielten Pascal Möllerherm, Maja Brüggemann und Helena Altevogt (alle BSV Leeden/Ledde.

In der Altersklasse U14 startete unsere Schülerin
Nadja Semedozkih (TC Lengerich)

 Das Trainerteam von M-K-Tennissport zeigte sich sehr zufrieden mit den guten Leistungen und Ergebnissen ihresTennis-Nachwuchses.







    
Comments