Konditionstraining

Gemeinsam Schwitzen, gemeinsam Spaß haben. Ein vielfältiges Training zur Förderung von Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit.

Tennisspezifisches Konditionstraining:
Um in einer Sportart erfolgreich zu sein, muss ein sportartenspezifisches Konditionstraining erfolgen. Voraussetzung jedoch ist ein solides Grundlagentraining. Das spezielle Konditions-training dient der Verbesserung und Optimierung der sportart-eigenen Bewegungsabläufe, sowie der Prävention von Verletzungen und mechanisch bedingten Degenerationen. Das Konditionstraining im heutigen Wettkampftennis beträgt bis zu 50% des gesamten Trainingsumfangs.

Comments