Presseberichte

 

Donnerstag, 02.06.2011

Viele neue Tennis-Kinder

Toller Erfolg für die Tennisabteilung des BSV Leeden/Ledde.

Viele Kinder nahmen noch einmal am 28.05.2011 das Angebot an, kostenlos in den Bambinoclub und Talentinoclub reinzuschnuppern. Bei diesem dritten Schnuppersamstag hatten die Kinder bei den zahlreichen Übungen wieder viel Spaß mit Ball und Schläger. Angefeuert wurden die Kinder bei den spannenden Spielen durch die Eltern, Omas und Opas. Elke Witte (Jugendwartin) war begeistert von den strahlenden Kindern, die sich nach der Schnupperstunde für das neue Angebot der Tennisschule M-K-Tennis-Sport beim BSV Leeden/Ledde angemeldet haben. Jeder neue Bambino und Talentino bekam die Clubmedaille überreicht. Ab 18.06.2011 treffen sich die Bambinos um 9.30 Uhr und die Talentinos um 10.30 Uhr das erste Mal auf der Tennisanlage in Leeden am Habichtwald 4.  
 
Donnerstag, 26.05.2011

Fun-tastischer Tennisspaß

 

Am 18. Juni öffnet der Talentino- und Bambino Club seine Pforten


Auf den Tennisplätzen des BSV Leeden/Ledde war am vergangenen Samstag wieder jeder Zentimeter fest in Kinderhand. Der Talentino-Club und Bambino-Club macht zum Saisonstart im Monat Mai mit tollen Angeboten auf das neue Kinderkonzept aufmerksam.  Voller Vorfreude kamen die Kinder am vergangenen Samstag zur zweiten Schnupperstunde. Den nachhaltigen Eindruck dieser Schnupperaktionen kann Trainer Manfred Kortz an den vielen Anfragen und der Rekordteilnehmerzahl von über 40 Kindern sehen.
Am kommenden Samstag, den 28. Mai, besteht noch einmal die Möglichkeit für Mädchen und Jungen, in den Tennissport hineinzuschnuppern.  Die Bambinos (5-6 Jahre) starten wie gehabt  um 09.30 Uhr, 
die Talentinos (ab 7 Jahre) um 10.30 Uhr.

Im Anschluss an das Schnuppertraining können Eltern ihre Kinder anmelden und erhalten Informationen rund um das Angebot.  Das Trainerteam Manfred Kortz und Birgit Möllenkamp-Kortz sowie Elke Witte stehen für Fragen und Infos zur Verfügung.

 Eine kurze Vorstellung vorab:
Was ist ein Bambino- und Talentino-Club?
Die Kinder werden im Club besonders gefördert und betreut. Der BSV setzt ein neues  Kinder- und Jugendkonzept in die tägliche Praxis um. Trainer Manfred Kortz richtet die Trainingseinheiten nach den neuesten Lernmethoden „Play + Stay“ aus. Hier wird Spaß am Tennis vom ersten Ballwechsel an vermittelt – mit unterschiedlich harten, bunten Bällen und Schlägern auf mitwachsenden Tennisfeldern, immer angepasst an den Entwicklungsstand der Talentinos und Bambinos. Kinder messen sich gern, daher gibt es immer wieder attraktive Kleinwettbewerbe oder einen Talentino-Tennistag. Hier treffen sich alle Vereinskinder und solche, die es werden wollen. Das Talentino-Tenniscamp rundet die Angebote ab. Tennisspielen in den Sommerferien bringt Abwechslung in den Ferienalltag und entlastet die Eltern. Tennisnachmittage für Eltern und Kinder mit anschließendem Grillen stehen ebenfalls in der Planung.
Auch wenn mit diesem Angebot primär Kinder und Jugendliche angesprochen werden, sind erwachsene „Talentinos“ genauso herzlich willkommen und können einen Tennis-Schnuppertermin vereinbaren. Tennis ist ein Familiensport wie kaum eine andere Sportart.
Anmeldungen für den Talentino- und Bambino-Club werden am oben genannten Schnuppertag oder telefonisch und per E-Mail  bis zum 02.06.2011 entgegengenommen bei Elke Witte – 05481-37676 oder Manfred Kortz  05481-7510  oder Tennisschule@manfred-kortz-tennis.de

 
 

Spaß mit dem kleinen Ball

 BSV Leeden / Ledde lädt Kinder zum Tennis ein


Am Samstag, 14. und 21. Mai bietet der BSV Leeden/Ledde Kindern die Möglichkeit, mit viel Spaß die Sportart Tennis auszuprobieren.
Im Bambino-Club können die Fünf- und Sechsjährigen ihre ersten Erfahrungen mit Ball und Schläger sammeln.
Im Talentino-Club ab sieben Jahre erproben die Kinder miteinander auf spielerische Art das Tennisspielen. Die Kinder lernen so frühzeitig eine Sportart kennen, die viel Freude bereitet.
Die Bambinos treffen sich jeweils um 9.30 Uhr und die Talentinos um 10.30 Uhr auf der Tennisanlage des BSV Leeden/Ledde am Habichtswald 4.
Für alle Schnupperkinder halten die Trainer Manfred und Birgit eine kleine Überraschung bereit.
Anmeldungen zum Schnuppertraining werden entgegengenommen bei Elke Witte, Tel. 05481 - 37676 oder bei Manfred Kortz, Tel. 05481 - 7510.

 

 

In der Sportstunde lassen Kinder
die Bälle flitzen

BSV-Vereinsstrainer besucht die Grundschule / Die Mädchen und Jungen sind begeistert

Tecklenburg/Leeden.  Eine ganz besondere Sportstunde erlebten jetzt die Klassen 1 bis 3  der Leedener Grundschule. Manfred Kortz, der neue Tennistrainer beim BSV Leeden, und Ingo Deerberg, Tennistrainer beim SW Lienen, brachten rund 65 Kindern die Sportart Tennis näher.
Zunächst stand das Warmmachen auf dem Programm. Dabei fand das Rollballspiel große Begeisterung bei den Kindern. Jede Mannschaft musste die gelbe Filzkugel mit der Hand über den Boden in die Tore rollen, eine erste Übung für die Vorhand im Tennis.
Es folgten Koordinationsübungen mit Ball und Schläger. Geübt wurde mit weichen Methodikbällen, die besonders für das Kindertennis geeignet sind. Da waren alle Kinder gut vorbereitet und konnten anschließend mit dem frisch gewonnenen Ballgefühl über die Kleinfeldnetze spielen. Spaß und Begeisterung waren nicht zu überhören, wenn die gelbe Filzkugel die Netzkante überquerte.
Zum Schluß verteilte Manfred Kortz noch ein sportliches Bonbon. Für jedes Kind gab es einen Tennisball.

 

 

Jeder Treffer motiviert

Tennis-Schnupperangebot des BSV kommt gut an

Tecklenburg-Leeden.  Ein "volles Haus" gab es beim Schnuppertennis des BSV Leeden/Ledde. Die Tennisabteilung des Vereins hatte mit der Tennisschule M-K-Tennis-Sport und der Jugendwartin Elke Witte einen Tennis-Schnuppervormittag für kleine Tenniscracks organisiert, die im Bambino- und Talentino-Club ihre ersten Erfahrungen mit dem Tennissport sammeln konnten.
Viele Mädchen und Jungen zwischen fünf und zwölf Jahren folgten der Einladung und so wurde dieser erste Schnuppersamstag ein voller Erfolg. Kindern und Eltern bot sich ein buntes Bild mit Hütchen, verschiedenen Bällen, Reifen, Kleinfeldnetzen, Low-T-Ball und vielem mehr.
Nach dem Aufwärmen an verschiedenen Stationen folgten leichte Anfangsübungen wie z.B. Prellen, Fangen und Ballgewöhnungsübungen, so dass die Kinder schon ein wenig Gefühl für Ball und Schläger bekamen. Dann endlich war es soweit. Die Kinder konnten es kaum erwarten, das erste Mal auf dem Tennisplatz den Ball über das Netz zu schlagen. Dies glückte zwar nicht immer auf Anhieb, aber um so mehr spornte es die Kinder an, es Trainer Manfred nachzumachen. Jeder Schlag, der zu einem Treffer führte, motivierte mehr und man sah den Kleinen die Freude und Begeisterung am Spiel an. Anschließend durften sich die sportlichen Tenniscracks an den Leckereien erfreuen und bekamen für ihre tollen Leistungen ein kleines Geschenk.
Trainer Manfred Kortz freute sich über so viele sportliche und motivierte Kinder. Viele Kinder warten nun schon auf die nächste Schnupperstunde. Vielleicht hat man ja mit dieser erfolgreichen Veranstaltung wieder ein neues Tennistalent zum Leben erweckt.
Unterrichtet wird nach der "Play + Stay-Methode", Tennis mit Spiel und Spaß leichter lernen. Geeignetes Material wie langsamere Bälle in Kombination mit kleineren Tennisfeldern und Schlägern in passender Größe ermöglicht den Tennisanfängern einen schnelleren Lernerfolg.
Die nächsten Tennis-Schnupperstunden finden am Samstag, 21. und 28. Mai statt, und zwar wieder von 09.30 bis 10.30 für die Bambinos (fünf bis sechs Jahre) und von 10.30 bis 11.30 für die Talentinos (ab 7 Jahre).
Anmeldungen oder weitere Infos bei Manfred Kortz, Tel. 05481-7510 oder Elke Witte, 05481 - 37676.
 

 Mittwoch, 11. Mai 2011

 Auftakt mit Schnuppertraining

Manfred Kortz neuer Tennistrainer beim BSV Leeden/Ledde

 



Tecklenburg -Leeden. Manfred kortz aus Lengerich ist ab sofort neuer Tennistrainer beim BSV Leeden /Ledde . Elke Witte von der Jugendabteilung freute sich über die Verpflichtung des neuen Übungsleiters. Manfred Kortz verfügt über entsprechende Trainer- lizenzen und kann auf langjährige Erfahrung im Tenniszirkus zurückgreifen. Als Mannschaftsspieler des Bezirksligisten der Herren 40 beim Lengericher TC , seine Arbeit im Vorstand und Weiterbildungen im Bereich Tennis und Vereinsmanagement bringt er eine breite Erfahrungspalette mit, die gute Trainer- und Vereinsarbeit gewährleistet. Kortz, Inhaber der Tennisschule M-K-Tennis-Sport, bietet ein modernes Trainingskonzept mit einem umfangreichen Trainingsequiqment im Tennis-Nachwuchsbereich ab fünf Jahre sowie Special´s und Trainingsangebote für Erwachsene. Am Samstag 14. und 21. Mai, wird mit kostenlosen Schnupperstunden für Kinder und Jugendliche auf der Tennisanlage des BSV Leeden/Ledde am Habichtswald 4 gestartet. Die Kindergartenkinder schnuppern von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr, die Schulkinder von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr.
Anmeldung für die Schnupperstunden sind ab sofort bei Elke Witte 05481 / 37676 und Manfred Kortz 05481 / 7510



 

 

 

Comments