Tennis für die körperliche Grundausbildung

Tennis steht für Spaß, Bewegung, Konzentration Rhythmusgefühl und vieles mehr.

Durch die Koordination von Armen und Beinen und links und rechts werden beide Gehirnhälften beansprucht und damit nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Entwicklung positiv beeinflusst. Im Kindes- und Jugendalter ist es besonders wichtig, diese motorischen und psychischen Komponenten zu fördern. Durch Tennis bekommen schon die Kleinsten ein besseres Körpergefühl, das sich positiv auf die Haltung und Stärkung der noch wachsenden Knochen auswirkt.

Im Bambino Club (5 - 7 Jahre) werden auf spielerische Art und Weise kleine Bewegungsabläufe erlernt, die Muskeln, Knochen und Gehirn anregen sich auszubilden. Ganz nebenbei wird auch noch die soziale Komponente ausgebildet, da in einer Tennisgruppe mehrere Kinder sind, die sich gegenseitig beim Spielen und Lernen beeinflussen. 

Der Einstieg für ihr Kind ist jeder Zeit möglich, da diese Kurse jede Woche stattfinden, außer in den Ferien.

Für mehr Infos stehen wir gerne zu Verfügung.
Telefon 0173 446 22 11 oder
E-Mail Tennisschule@manfred-kortz-tennis.de
 

Comments